"Oktoberkollekte" der kfd St. Martin Rheinbach (17.10.2019)

Mit der jährlichen Oktoberkollekte unterstützen kfd-Frauen seit mehr als 5 Jahrzehnten soziale Projekte in Deutschland und weltweit. Die diesjährige Oktoberkollekte wird durchgeführt im Gottesdienst am Donnerstag, 17.10. um 8.30 Uhr. Der Gottesdienst wird gestaltet vom Liturgiekreis der kfd mit dem Thema: "Jesus und die Frauen".

Im Anschluss, gegen 9.30 Uhr, treffen wir uns zum Frühstück im Pfarrzentrum.

Diese Jahr geht ein Teil der Kollekte an die Stiftung "Morgenstern" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), die Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Ferienfreizeiten ermöglicht.

Annika Jülich, die Vorsitzende des BDKJ im Erzbistum Köln, wird im Pfarrzentrum genauer darüber informieren.

Sie sind herzlich eingeladen!

 

Die Stiftung Morgenstern:

Lagerfeuer, Nachtwanderung, Zelt oder Selbstversorgerhaus: Zeltlager und Ferienfreizeiten sind prägende Erlebnisse. Leider gibt es aber auch Kinder und Jugendliche, die an einer Teilnahme aus finanziellen Gründen ausgeschlossen sind. Ihnen entgehen wichtige Erlebnisse in einer Gemeinschaft ohne Eltern und Schule, die sie nicht mit ihren Klassenkamerad*innen teilen können. Die Jugendstiftung *Morgensterne unterstützt diese Kinder mit je 100 Euro. Seit 2008 konnten so viele 100 Kinder an Ferienfreizeiten der Jugendverbände des BDKJ im Erzbistum Köln teilnehmen. Die Jugendstiftung* Morgensterne wurde 2008 von den katholischen Jugendverbänden unter dem Dach des BDKJ gegründet. Vertreter*innen dieser Verbände, aber auch andere Ehrenamtliche gestalten die Stiftung. Sie finanziert sich zu einem großen Teil aus Spenden, die zu 100% den Kindern und Jugendlichen zugutekommen.