Maialtar 2020

Der Maialtar wurde zu Ehren von Maria, der Maienkönigin, unserer Mutter und Helferin, von den Mitarbeiterinnen der kfd geschmückt, wie jedes Jahr.

Eine Besonderheit gibt es: Am Maialtar werden Sie einen Krug mit Deckel finden. Ihre Sorgen und Wünsche, Ihre Traurigkeit und Ängste, alles, was Sie bewegt und bedrückt, können Sie aufschreiben und das Briefchen in den Krug stecken. Niemand wir lesen, was Sie geschrieben haben, aber Maria wird Ihre Anliegen vor Gott tragen. Am Ende des Maimonats wird eine kleine Gruppe mit einem Gebet die Zettel verbrennen.

Maialtar2