Chor der Pfarrei St. Martin

Chor der Pfarrei St. Martin RheinbachCa. 70 Sängerinnen und Sänger singen seit einigen Jahren in diesem Chor. Schwerpunktaufgaben sind die Gestaltung der Hochfeste, wie auch von Sonntagsgottesdiensten während des Jahres. Jahresausflüge brachten uns in den letzten Jahren zu den Metropolen europäischer Kirchenmusik. Der Chor sang in den Domen von Köln, Straßburg, Paderborn, Münster, München, Bamberg, Würzburg, Salzburg, Wien, Fulda und Xanten, in der Kathedrale von St. Germain des Pres in Paris, sowie in der Hedwigskathedrale Berlin.

Aus unserem Repertoire:

  • J. S. Bach: Weihnachtsoratorium
  • A. Vivaldi: Gloria
  • M. A. Charpentier: Te Deum
  • Bizet: Te Deum
  • Joseph Haydn: Jugendmesse, Mariazeller Messe, Paukenmesse
  • W. A. Mozart: Missa Brevis in D, Spatzenmesse, Krönungsmesse, Requiem
  • Charles Gounod: Cäcilienmesse
  • Georg Friederich Händel: Messias (Oratorium für Soli: Chor und Orchester)
  • Jacob de Haan: Missa Katharina
  • Hermann Schroder: Pallotti-Messe
  • Joh. Seb.Bach: Kantate 29, Wir danken dir Gott, wir danken dir
  • John Rutter: Gloria I-III
  • Gerhard Merkl: Passauer Pastoralmesse
  • Friedrich Koenen: Missa In Honorem SS.Trium, op. 21
  • Lajos Bardos: Missa Tertia
  • u.a.

Eine CD von "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms wurde erstellt und ist zu beziehen über 02226/2442.

Sie sind ganz herzlich zu unseren Proben willkommen. Schauen Sie einfach mal ganz unverbindlich vorbei!

Probentermin:
Mittwoch, 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Pfarrzentrum am Lindenplatz.

Kontakt:
Seelsorgebereichsmusikerin 

Christiane Goeke-Goos
goeke-goos [at] st-martin-rheinbach.de