Aufruf neuer Pfarrbrief

WEIHNACHTEN IN CORONA-ZEITEN – RHEINBACH UND DIE PALLOTTINER“

Der nächste Pfarrbrief soll im Advent erscheinen und sich mit zwei thematischen Schwerpunkten befassen:

  1. Weihnachten in Corona-Zeiten

Weihnachten fällt nicht aus – aber es wird sicher anders als gewohnt. Zum Glück gibt es Gruppen in der Gemeinde, die sich etwas einfallen lassen, wie wir trotz der Corona-Pandemie ein schönes Fest der Geburt Jesu feiern können. Schreiben Sie für das MartinsEcho doch einen kurzen Artikel über das, was Sie planen.

  1. Rheinbach und die Pallottiner

Über Jahrzehnte haben die Pallottiner das Leben der Pfarrei St. Martin geprägt (und über das Vinzenz-Pallotti-Kolleg auch die Schullandschaft). Jetzt geht allmählich eine Ära zu Ende. Schreiben Sie uns etwas über Ihre Erinnerungen, Erlebnisse oder Anderes zu diesem Thema – am besten mit Fotos dazu.

Wir suchen möglichst viele Menschen aus allen Orten und aus allen Gruppen unserer Gemeinde, die zu den Themen etwas beitragen möchten mit Texten (bis zu einer Din-A4-Seite), Fotos, ...

Außerdem können Sie gerne kurze Berichte (gerne mit Bildern) von besonderen Veranstaltungen aus der letzten Zeit sowie kurze Hinweise auf besondere Veranstaltungen für die erste Jahreshälfte 2021 für die Terminseiten einreichen.

WICHTIG: Die Artikel müssen bis spätestens 23. Oktober 2020 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt oder aber im Pfarrbüro abgegeben werden.  Ideal wäre es, wenn Sie uns bis Anfang Oktober ankündigen könnten, dass wir mit einem Artikel rechnen können!