Stellenanzeige für eine/n Mitarbeiter/in im Büchereidienst

Stellenanzeige

Die Katholische Kirchengemeinde St. Martin sucht für ihre Öffentliche Bücherei St. Martin, Lindenplatz 4, 53359 Rheinbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in im Büchereidienst.

Der Stundenumfang beträgt bis zu 19,5 Wochenstunden.

Die Öffentliche Bücherei St. Martin ist eine Einrichtung der Kirchengemeinde St. Martin und nimmt die Aufgabe der Stadtbibliothek in Rheinbach wahr. Sie stellt ein Angebot von rund 24.500 Medien vor Ort zur Verfügung und ist an die Onleihe Rhein-Sieg angeschlossen. Im Jahr werden ca. 76.400 Entleihungen erreicht und zahlreiche Veranstaltungen mit verschiedenen Kooperationspartnern u. a. Kindertageseinrichtungen und Schulen durchgeführt.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Mithilfe bei der Bestandspflege, schwerpunktmäßig im Kinder- und Jugendmedienbestand
  • Katalogisierung von Medien (Kenntnisse in RDA sind erwünscht)
  • Aktive Beteiligung an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Ausleihe-, Auskunfts- und Beratungsdienst
  • Einarbeitung von Ehrenamtlichen Mitarbeitern

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek oder kirchliche/n Büchereiassistentin/en
  • Freude an der Arbeit in einem engagierten Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Freude am kundenorientierten Umgang mit Menschen jeden Alters
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Kenntnisse von MS-Office und eines Bibliothekssystems, vorzugsweise Bibliotheca-Plus
  • Bereitschaft zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Kenntnisse im Umgang mit E-Book-Readern sind erwünscht

Die Arbeitszeit orientiert sich vorrangig an den Öffnungs- und Einsatzzeiten (Mo, Di, Do, Fr, Sa).
Die Mitarbeit bei Veranstaltungen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten sowie ein regelmäßiger Dienst an Samstagen werden erwartet.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO).

Für Vorabauskünfte steht Ihnen Frau Hahn unter der Rufnummer 02226-3682 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive einem pfarramtlichen Zeugnis in Papierform bis zum 15.03.2019 an die Katholische Kirchengemeinde St. Martin,
Herrn Pfarrer Bernhard Dobelke, Kriegerstr. 23, 53359 Rheinbach